Hat Ihre Destination innovative Ideen in Bezug auf Nachhaltigkeit umgesetzt und möchten Sie Ihr Engagement überprüfen und honorieren lassen? Können Sie konkrete Maßnahmen und Projekte benennen, welche die Umsetzung der Nachhaltigkeit in Ihrer Destination besonders verdeutlichen? Dann bewerben Sie sich im Rahmen des Bundeswettbewerbs!

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Bewerben können sich alle Tourismusorte, Städte bzw. kleinere Reisegebiete (Subdestination), klassische Tourismusregionen (Destination) und Großstädte in Deutschland. Im Sinne dieses Wettbewerbs muss sich die Bewerberdestination in eine der vier Kategorien einordnen können.


Tourismusort

Subdestination & Stadt

Destination

Großstadt

 

Darüber hinaus müssen alle Bewerberdestinationen:

  • von einer Tourismusorganisation geführt sein,
  • ein gemeinsames touristisches Konzept / eine Destinationsstrategie oder ein Leitbild umsetzen,
  • sich über einen gemeinsamen Außenauftritt, wie z. B. einer Wort-Bildmarke, und einer Webseite vermarkten.

 

Download Teilnahmebedingungen

Aktuelles


Die Finalisten stehen fest.


Bewerbungsphase ist beendet.


Erste Bewerbungen sind eingegangen.


Wettbewerbsbüro


Für die Dauer des Bewerbungsverfahrens steht Ihnen das Wettbewerbsbüro mit Rat und Tat zur Seite, leistet Ihnen Hilfestellung bei der Bewerbung und beantwortet Fragen rund um den Bundeswettbewerb.

Ansprechpartner ist:

BTE Tourismus- und Regionalberatung
Martin Balaš

Kreuzbergstr. 30
10965 Berlin

Tel.: 0 30 / 32 79 31 - 16
E-Mail: wettbewerb@bte-tourismus.de