http://www.istockphoto.com/de

Sie wollen wissen, ob Ihre Destination beim Bundeswettbewerb 2016/17 – Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland erfolgreich sein kann? Wenn Sie den folgenden Aussagen zustimmen können, dann sollten Sie sich bewerben!

  • Unsere Destination tritt nach außen klar unter einem einheitlichen Destinationsnamen und anhand einer zentralen Webseite auf. Als Tourismusverantwortliche sind wir in einer touristischen Organisationsstruktur aufgestellt (Destinationsmanagement-Organisation), an der touristische und kommunal- bzw. regionalpolitische Akteure beteiligt sind. Wir verstehen uns als planende, steuernde und vermarktende Organisation zur Entwicklung des Tourismus in der Destination und haben zur Wahrnehmung dieser Aufgaben eine gesicherte Finanzierungsstruktur.
  • Nachhaltigkeit ist unser Anspruch. Wir bringen dies in unserem Tourismuskonzept bzw. unserer Destinationsstrategie zum Ausdruck.
  • In den letzten drei Jahren haben wir verschiedene Maßnahmen für einen nachhaltigen Tourismus in unserer Destination geplant und umgesetzt. Originelle nachhaltige Erlebnisangebote finden eine erfolgreiche Umsetzung am Markt und tragen zur regionalen Wertschöpfung bei.
  • Der Tourismus in unserer Region leistet seinen Beitrag zum Schutz von Natur und Landschaft. Hierfür pflegen wir gute Kontakte zu Naturschutzakteuren und Schutzgebietsverwaltungen.
  • Die regionale Identität und die Stärkung kultureller Besonderheiten unserer Destination liegen uns am Herzen. Zu diesem Zweck stehen wir in regelmäßigem Kontakt mit Kulturakteuren unserer Destination.
  • Wir unterstützen und honorieren touristische Akteure in unserer Destination für die nachhaltige Ausrichtung ihrer Betriebsstrukturen.

Aktuelles


Die Finalisten stehen fest.


Bewerbungsphase ist beendet.


Erste Bewerbungen sind eingegangen.


Bundeswettbewerb 2012/13


Hier finden Sie Informationen zum vorangegangenen Bundeswettbewerb "Nachhaltige Tourismusregionen 2012/13". Erfahren Sie mehr über die Siegerregion und die Preisträger!

Wettbewerbsbüro


Für die Dauer des Bewerbungsverfahrens steht Ihnen das Wettbewerbsbüro mit Rat und Tat zur Seite, leistet Ihnen Hilfestellung bei der Bewerbung und beantwortet Fragen rund um den Bundeswettbewerb.

Ansprechpartner ist:

BTE Tourismus- und Regionalberatung
Martin Balaš

Kreuzbergstr. 30
10965 Berlin

Tel.: 0 30 / 32 79 31 - 16
E-Mail: wettbewerb@bte-tourismus.de