Der Bundeswettbewerb 2016/17 – Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland soll die Aufmerksamkeit der Branche stärker auf das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus lenken und insgesamt zur Verbreitung tragfähiger Nachhaltigkeitskonzepte in Destinationen beitragen. Es werden bereits vorhandene Nachhaltigkeitsleistungen und -verfahren in deutschen Tourismusdestinationen hervorgehoben und deren Umsetzung honoriert.

 

Was ist eine nachhaltige Tourismusdestination?

Nachhaltige Tourismusdestinationen gehen besonders effizient mit den natürlichen Ressourcen um und sind insbesondere dem Schutz sowie der nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt und dem Erhalt des Natur- und Kulturerbes verpflichtet. Die Nachhaltigkeitsprinzipien sind fest in entsprechenden Strategien der Destinationen verankert und werden in konkreten Angeboten und Initiativen umgesetzt. Es gilt, die Bedürfnisse der Gäste nach Genuss, Wohlbefinden und Erlebnis mit denen des Natur- und Umweltschutzes zu verbinden und gleichzeitig die Interessen der Bevölkerung vor Ort zu berücksichtigen. Darüber hinaus tragen nachhaltige Tourismusdestinationen erheblich zur lokalen Wertschöpfung, zur kulturellen Vielfalt und zum Wohlstand der Bevölkerung bei. Sie sind Impulsgeber für eine nachhaltige Regional- bzw. Stadtentwicklung.

 

 

Bundeswettbewerb 2012/13 und DTV-Praxisleitfaden "Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus"

Der aktuelle Wettbewerb knüpft an die Erfolge (Nachhaltigkeitsreport 2013) des ersten Bundeswettbewerbs „Nachhaltige Tourismusregionen 2012/13“ an. Dieser lieferte wichtige Impulse für eine nachhaltigere Entwicklung der deutschen Tourismuslandschaft. Insgesamt nahmen 34 Destinationen zwischen Nordsee und Allgäu teil.

Mit dem aktuellen Praxisleitfaden „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus I Anforderungen I Empfehlungen I Umsetzungshilfen“ und dem dazu gehörigen Kriterienkatalog werden nun erstmals praktische Hilfestellungen zur Entwicklung von Tourismusdestinationen in Richtung Nachhaltigkeit geliefert. Der Bundeswettbewerb greift die Inhalte des aktuellen Praxisleitfadens auf.

Aktuelles


Die Finalisten stehen fest.


Bewerbungsphase ist beendet.


Erste Bewerbungen sind eingegangen.


Bundeswettbewerb 2012/13


Hier finden Sie Informationen zum vorangegangenen Bundeswettbewerb "Nachhaltige Tourismusregionen 2012/13". Erfahren Sie mehr über die Siegerregion und die Preisträger!

Wettbewerbsbüro


Für die Dauer des Bewerbungsverfahrens steht Ihnen das Wettbewerbsbüro mit Rat und Tat zur Seite, leistet Ihnen Hilfestellung bei der Bewerbung und beantwortet Fragen rund um den Bundeswettbewerb.

Ansprechpartner ist:

BTE Tourismus- und Regionalberatung
Martin Balaš

Kreuzbergstr. 30
10965 Berlin

Tel.: 0 30 / 32 79 31 - 16
E-Mail: wettbewerb@bte-tourismus.de